Guntram Halder

Guntram Haldergeboren 1974 in Innsbruck/Tirol, studierte an der Hochschule für Musik in München 1995–2001 bei Prof. Michael Stern und Prof. Wolfram Arndt. Sein erstes Engagement als Soloposaunist führte ihn 1998 an die Komische Oper Berlin; seit 2002 ist er in derselben Position im Orchester der Deutschen Oper Berlin. Kammermusikalisch ist er in verschiedenen Ensembles in Tirol tätig. Seine Zuneigung zum Bigbandjazz zeigte sich schon sehr früh durch die Zugehörigkeit in der Big Band Tirol.